Jugendaustauschprogramm angehender Zimmerleute aus Frankreich
 

Das Handwerksbildungszentrum Brackwede - Fachbereich Bau e. V. begann seine Tätigkeit als überbetriebliche Ausbildungsstätte für Lehrlinge des Baugewerbes im Jahr 1977. Mitte der 80er Jahre erweiterte der Fachbereich Bau sein Bildungsangebot. Heute wird ein theorie- und berufspraxisorientiertes multi-funktionales Bildungsspektrum angeboten, darunter auch europäische und internationale Bildungsprojekte. 

Im Jahr 2009 waren im Rahmen eines solchen Programms angehende Zimmerleute aus Frankreich in  Brackwede. Die Fördergesellschaft des Lionsclubs hat das Programm durch Übernahme der Sachkosten für diverse Holzprojekte gefördert.